Letztes Feedback

Meta





 

Airlie Beach, Whitsundays & Whitehaven Beach

Am 4/03 bin ich von der Farm aus nach Mackay fuer 2 Naechte, da das Risiko bestand, dass ich wegen dem ganzen Regen, ja richtig gelesen Regen , nicht mehr von der Farm runterkomme da der Creek die STrasse ueberschwemmt haette. Also bin ich nochmal fuer 2 naechte nach Mackay ins Geckos Rest, mein absolutes Lieblingshostel, es ist soo schoen ansonsten ist Mackay eher langweilig. Am 6/03 gings fuer mich dann abends mit dem greyhound nach Airlie Beach. dort bin ich im beaches backpackers fuer $17 die nacht. Am naechsten Tag hab ich mich an der Lagune mit Henni & Lisa aus Melbourne getroffen. Am Freitag den 8/03 gings fuer mich dann los zu einem 3 taegigen Segeltrip in die Whitsundays. Dort waren wir schnorcheln und kayak fahren am wunderschoenen Whitehaven Beach und haben sogar Delfine gesehen. Ich war mit der SV Whitehaven untewegs, wirklich nur zu empfehlen, super essen, nette crew und seekrankheit ging auch. Vom Schnorcheln selber war ich leider etwas enttaeuscht, das hatte ich mir schoener vorgestellt, aber es ist ziemlich viel von den Riffen zerstoert und nicht mal ein Nemo gesehen. Sonntags nachmittags waren wir dann wieder zurueck im Hafen. Abends gabs in der Beaches Bar eine After Party mit free beer & cider Dienstag war ich das erste Mal mit den Maedels bei Dominos Pizza essen, cheap Tuesdays und auch das erste mal von Mecces das 30 Cent Eis probiert Jetzt werd ich noch bis mindestens Freitag in Airlie Beach bleiben und dann gehts ueber Magnetic Island und Mission Beach nach Cairns, wo ich dann tauchen gehen werde. Kiss & Hugs <3

13.3.13 07:25

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen